running hybrids gegründt um 2005. die band entstand um den keyboarder und

bandleader Georg Henke. 2 monate später belegte die band beim newcomer festival, nö den 3.platz

im november 2010 war der song "love letters" bei dem projekt pop!

(austrian pop ! music sampler vol. 12) vertreten. ein highlight war im juli 2009 das bayerische jazzweekend.

die band wurde besonders gefeatured und spielte am eröffnungstag und am letzten tag den hauptact.

running hybrids die das live - spiel in den mittelpunkt stellt und durch die einbeziehung renommierter gastvokalisten wie Stella Jones, Sandrine Rohrmoser, Meena Cryle oder Marjorie Etukudo wie auch Alienne Fromvenus eine höchst spannende sowie interessante abwechslung erzeugt.

das musikalische konzept entspricht dem der besetzung.

eine groovige, rhythmisch prägnante melange aus funk, soul und einer ordentlichen brise straightem pop, mit groovenden bässen und tanzbarem jazz..



CD`s

compilation 2015

11 tracks

9 eigenkompositionen plus 2 remixes

PROJEKTPOP2010!

ist eine initative der akm

running hybrids/"love letters"

internationales music project

IMP ALL 4 ONE (2008)

running hybrids/ "love letters"